geistdererziehung

Zurück

 

Simone Weil

 

Geist der Erziehung

 

Das Wesen der Erziehung – es handle sich um Kinder oder Erwachsene, um Individuen oder ein Volk, oder auch um einen selbst – besteht darin, dass sie seelische Antriebe zum Handeln hervorruft. Dem eigentlichen Unterricht liegt es ob, aufzuzeigen, was vorteilhaft, was verpflichtend, was gut ist. Die Erziehung befasst sich mit den Beweggründen, aus denen heraus das tatsächliche Handeln erfolgt. Denn eine Handlung kommt niemals zur Ausführung, wenn ihr nicht Beweggründe vorausgehen, die danach angetan sind, ihr die unerlässliche Energiemenge zu liefern.

Wollte man menschliche Geschöpfe – andere oder sich selbst – zum Guten hinführen, indem man ihnen nur die Richtung anzeigt, ohne vorher darauf bedacht gewesen zu sein, ihnen auch die entsprechenden Beweggründe und inneren Antriebe zu sicher, so gliche man einem Fahrer, der ein Auto mit leerem Benzintank durch einen bloßen Druck auf den Gashebel in Bewegung setzen wollte. […]

Es kommt vor, dass ein Gedanke, der bisweilen innerlich schon formuliert wurde, bisweilen auch nicht, die Seele insgeheim bedrängt und dass sein Einfluss auf sie dennoch schwach bleibt. Hört man diesen Gedanken nun außerhalb seiner selbst von einem andern formuliert, und zwar von jemand, dessen Worten man seine Aufmerksamkeit schenkt, so wird die Kraft des Gedankens hierdurch verhundertfacht, und es kann geschehen, dass er eine innere Umwandlung bewirkt.

Ebenso kommt es vor, dass man bewusst oder unbewusst ein Bedürfnis hat, gewisse Worte zu vernehmen, die, wenn sie wirklich ausgesprochen werden und von einer Stelle kommen, woher man natürlicherweise Gutes erwartet, uns wieder aufrichten und kräftigen und gewissermaßen eine Nahrung für uns darstellen.

Diese beiden Funktionen des Wortes werden in unserem Privatleben von unseren Freunden oder unseren natürlichen Lenkern ausgeübt; was allerdings in Wirklichkeit nur selten geschieht.

 

Aus: Die Einwurzelung 1942/43



Datenschutzerklärung
Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!